In Ihrer Einrichtung sind mehrere Mitarbeiter (Personen) mit der Materialbewirtschaftung beschäftigt. Einige Mitarbeiter haben unterschiedliche Rollen, wie Besteller, Antragsteller oder Administratoren. Damit jeder Ihrer Mitarbeiter gemäss seiner Rolle arbeiten kann, erhält jeder Mitarbeiter einen eigenen easy-Benutzer. Der Benutzername ist dabei die eMail-Adresse.

Ihre Mitarbeiter können Sie direkt im easy anlegen, bearbeiten oder löschen. Damit Sie weniger Aufwand haben, haben wir alle, uns bekannten Mitarbeiter Ihrer Einrichtung bereits als easy User angelegt und aktualisieren diese mehrmals täglich.

Ablauf: Ihre Benutzer verwalten Sie im easy unter Ihrem Benutzernamen und dem Menu Einstellungen "Benutzer & Rechte":

Einen neuen Benutzer erfassen Sie durch Klick auf "+ Neuen Benutzer" oben rechts. Weisen Sie Ihrem Benutzer bei Bedarf individuelle Bestellrechte zu. Diese können Sie nachträglich jederzeit anpassen in der Benutzer & Rechteverwaltung durch Klick auf das Bleistiftsymbol.

Was bedeuten die unterschiedlichen Rechte?

Admin: Kann Rechteeinstellungen aller Mitarbeiter verändern oder löschen und Einstellungen vornehmen. Pro Unternehmung, Institution etc. muss mindestens ein Admin definiert sein.

Zugriffsrechte: easy Module (easy Care / easy Shelf / Easy Analysis), auf welche der Benutzer Zugriff hat

Freie Artikelwahl: Benutzer kann frei Artikel bestellen und Favoritenlistungen anpassen. Falls dieses Recht deaktiviert ist, kann der Benutzer nur Artikel aus den zugewiesenen Favoritenlistungen bestellen.

Sieht Preise: Benutzer sieht Listenpreise in Produktekatalog und Nettopreise in Favoritenlistungen und Warenkorb. Falls dieses Recht deaktiviert ist, sieht der Benutzer keine Preise.

Besteller: Zugriff auf Produktekatalog, Favoritenlistungen, Bestellungen tätigen und Bestellanträge freigeben.

Antragsteller: Zugriff auf Produktekatalog, Favoritenlistungen, Bestellanträge erstellen. Ein Freigeber, der die Bestellungen freigibt, ist nötig.

Kein: Zugriff auf Produktekatalog sowie Favoritenlistungen, es können jedoch keine Bestellungen getätigt werden.

Bereiche: Bereiche, für welche der Benutzer bestellen darf.

Favoritenlisten: Favoritenlistungen, von welcher der Benutzer bestellen darf.

War diese Antwort hilfreich für Sie?